Ausflüge

Bevor ich mit Ihren Kindern Auspflüge mit dem Auto mache, werden Sie informiert und um Erlaubnis gebeten. Ohne Erlaubnis kann Ihr Kind nicht daran teilnehmen.

Auspflüge in den Wald oder Spaziergänge mache ich spontan ohne diese immer stets anzukündigen.

Wenn wir zu den Welpen gehen, spreche ich das vorher mit Ihnen ab.

Unser Besuch in den Kindergarten ist immer im Juli und findet nur mit den Kindergartenabgängern statt.

Wenn mal nur 3 Kinder da sind oder eine Mama auch mit Ihrem Auto mitfährt, besuchen wir einen Biobauernhof. Dort können die Kinder lange Strecken und einen Berg hinab Bobbycar fahren. Es gibt dort Hühner, Schweine, Schafe und Kühe. Die Schafe sind sehr zutaulich. Es ist dort sehr sauber. Im Frühjahr blüht dort die Apfelbaumallee, sehr schön sieht das aus. Wenn die Blütenblätter fallen, sagen die Kinder: "Kuck mal Melitta, es schneit." Im Sommer sind die Ferkel und die Lämmer geboren. Süß zu beobachten, wie die kleinen Tiere bei der Mutter trinken.

Wir gehen zu den Jahreszeitenwechsel gemeinsam in den Wald. So sehen die Kinder die Veränderungen in der Natur sehr deutlich. Mal zu Fuß, mal mit dem Bobbycar, mal mit dem Bollerwagen oder mit dem Schlitten. Und immer ist in unserer wenig befahrenen Sackgasse ein bißchen Verkehrserziehung dabei.

Ein mal im Jahr besuchen wir eine Hundezüchterin und spielen mit den Welpen. Die Kinder lernen spielerisch Respekt und Vorsicht bei den Hunden ohne Angst zu haben.

Es ist eine kleine helle. freundliche Hunderasse.

Zum Thema "Kindergartenübergang" gehen wir im Juli den Kindergarten in Kuddewörde besuchen. Da bekommen die Kinder ein Bild vom Kindergarten und können sich diesen besser vorstellen. Das nimmt Ihnen die Angst vor dem Unbekannten.

Ich bin für Sie da

Tagesmutter in Kuddewörde

Melitta Raeck- Fleege

Sonnenberg 21

22958 Kuddewörde

Mobil: 0160 4955848

  

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Melitta Raeck-Fleege